Money Money Money…

must be funny, in a rich man’s (or woman’s) world…

Hach ja, das Kreditinstitut meines Vertrauens ist schon hervorragend.

Als ich meine Kreditkarte verloren gemeldet habe, habe ich meine neue Adresse per Fax geschickt, da die Leute dort für eine Adressänderung natürlich eine Unterschrift von mir brauchen. Auf ebenjenem Fax stand auch, dass sie die Karte so schnell wie möglich an meine Adresse in den USA schicken sollen…

… zwei Wochen später: „Ja, das kann ich mir auch nicht erklären, warum die Kollegen das noch nicht losgeschickt haben, wir schicken das sofort per Express raus. Die Karte ist dann Freitag da…“

Der Dame am Telefon war das Ganze sehr peinlich, aber immerhin übernimmt die Bank jetzt sowohl die Kosten für die Expresskartenausstellung (50 Euro) und den Expressbotendienst (bestimmt auch noch mal n paar Euro). Nett.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s